Open Air geht ins 5 erfolgreiche Jahr!
Eine Grüne Idee setzt sich durch

Programm

Do 30.7. Nosferatu
(Stummfilm mit live Klavierbvegleitung)
Fr 31.7. Slumdog Millionär
Sa. 1.8. Echte Wiener
So 2.8. Der Kaufhauscop
Mo 3.8. Bolt – Ein Hund für alle Fälle
Di 4.8. Der Vorleser
Mi 5.8. Caramel
Do 6.8. Let’s make Money
Fr 7.8. Der Womanizer
Sa 8.8. Der Knochenmann
So 9.8. Mamma Mia
Mo 10.8. Hannah Montana, der Film
Di 11.8. Australia
Mi 12.8. Revanche
Do 13.8. So ist Paris
Fr 14.8. Kirschblüten Hanami
Sa 15.8. Ein Festmahl im August
So 16.8. Little Shop of Horror
Mo 17.8. Herzausreisser
Di 18.8. Der seltsame Fall des B.Button
Mi 19.8. Gran Torino
Do 20.8. Saint Jaques – Pilgern auf Fr.
Fr. 21.8. Vicky Christina Barcelona
Sa 22.8. Zeiten des Aufruhrs
So 23.8. Madagascar 2
Mo 24.8. Love Story
Di 25.8. Public Enemies
Mi 26.8. Selbst ist die Braut
Do 27.8. Endlich Witwe
Fr 28.8. Eine Hochzeit und andere ..
Sa 29.8. Contact High
So 30.8. Hexe Lili

Änderungen vorbehalten!

 

Das fünfte Mythos Film Festval öffnet am Donnerstag, den 30. Juli 2009 seine Pforten. Das Open Air Kinofestival spielt bis Sonntag, den 30. August 2009 nicht nur Filmklassiker, sondern vor allem auch Europäische Filme. Dabei stehen einige der jüngsten Österreichischen Filmerfolge natürlich auch von Oscar Gewinner Stefan Ruzowitzky ebenso auf dem Programm, wie historische, „mythische“ Filmhighlights. Neben Kurzfilmen der Shortynale, werden auch Kurzfilme der Diagonale 09 jeweils vor den Hauptfilmen gezeigt.

Die beliebte „Gastronomiemeile“ wird diesmal von fünf Gastronomen betreut, die sich täglich ab 17.00 Uhr um das leibliche Wohl der Gäste kümmern. Der gesamte Gastro Bereich besticht in Klosterneuburg mit seinen über 120 Sitzplätzen durch besonders familiäre Gemütlichkeit. Um den Besuchern ein gemütliches Beisammensitzen zu ermöglichen, gibt es zu vielen Terminen ab 18.30 Uhr Live Acts auf der kleinen Showbühne oder Musik-Mitschnitte als Videoprojektionen von internationaler Stars. Ab 21.00 Uhr startet das tägliche Kinoprogramm bei jedem Wetter, bei Regen öffnet das Kino am Rathausplatz seine Pforten!

Das Festival wird von der Stadtgemeinde Klosterneuburg in Zusammenarbeit mit der M.A.P.E. Event GmbH und dem Kino Klosterneuburg mit Unterstützung des Landes NÖ veranstaltet. Informationen und Programmdetails auf www.eventkino.at sowie unter Tel. 02243/444/351 DW.

Wie alles Begann!

Seit Ende der 90iger Jahre ist die Etablierung eines Open Air Kino Festivals eines der Ziele der Grünen Klosterneuburg (Bürgerunion). Diese Forderung sollte eine Verbesserung der Lebensqualität und der Vergrößerung des Event Angebotes für die Klosterneuburger Bevölkerung, insbesondere der Jugend, bringen. Bei der Gemeinderatswahl 2000 hatten die Grünen Klosterneuburg als einzige Partei diese Forderung in ihrem Wahlprogramm verankert. 2003 organisierten die Grünen auf eigenen Kosten und Risiko zwei derartige Veranstaltungen (im großen Hof des Bürgerhauses Sallmeyer am Stadtplatz, sowie beim Cafe Epicur vor dem Hundskehlentor am Rathausplatz). Seit 2005 fördert und unterstützt die Stadt Klosterneuburg ein jährliches Sommerevent.


 

 

NÖN Bericht vom 25.Juni 2003

NÖN Bericht vom 5.Jänner 2005