Skip to main content

Sensationelles Wahlergebnis! - Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Liebe KlosterneuburgerInnen,
liebe Grün WählerInnen,

Bei allem Stolz sehen wir das fantastische Grüne Wahlergebnis auch als eine große Verantwortung, die uns die Klosterneuburger Bevölkerung damit übergeben hat. Wir danken allen unseren WählerInnen und versprechen, unser Einsatz wird, wie in der vergangenen Legislaturperioden, ungebrochen sein.

Wie geht es jetzt weiter? An erster Stelle steht für uns die Glaubwürdigkeit und damit unsere Ziele in der kommenden fünfjährigen Legislaturperiode konsequent weiter zu verfolgen, ohne faule Kompromisse einzugehen. Wir Grüne stehen, wenn es eine ausreichende Möglichkeit für eine Umsetzung der Grünen Inhalte gibt, auch für eine Koalition mit der ÖVP zur Verfügung. (Unsere Einschätzung ist aber, dass die ÖVP sich wieder Koalitionspartner suchen wird, die ihnen bei Verbauung, Klimaschutz, etc. nicht so viel abverlangen werden wie wir Grüne.) Dies ist aber kein wirklicher Nachteil für uns, wir Grüne "können Opposition" im Zukunftsinteresse der Klosterneuburger Bevölkerung. Das wir auch aus der Opposition viel bewegen können, haben wir in der Vergangenheit und insbesondere die letzten fünf Jahren bewiesen (Stadtentwicklungskonzept, Pionierviertel, etc.).

Die konstituierende Gemeinderatsitzung wird am Freitag, den 21.Februar um 17:00h im Festsaal des Rathauses stattfinden. Sie ist öffentlich.

Inhaltlich werden die Themen, Verbauung, Umweltschutz, Klimaschutz, Pionierviertel, Verkehr (Verbesserung der Öffis, Radwege, etc.), leistbare Wohnungen, zentrale Wasseraufbereitungsanlage und Höfe- und Strandbadfest unsere zentralen Arbeitsthemen sein.

Die neu formierte, auf neun Mandatare, davon drei Stadträte, angewachsene Grüne Gemeinderatsfraktion wird bestehen aus:1) Mag. Sepp Wimmer
2) Jacqueline Eschlböck
3) Dr. Johannes Edtmayer
4) Eva-Maria Feistauer
5) Christoph Stattin
6) Ulrike Kobrna
7) Regina Doppelhofer
8) Matthias Finkente
y
9) Mag.a DI Irene Edtmayer

(Auf den beiden letzten Positionen 8 und 9 haben sich aus gesundheitlichen Gründen von Mag.Dr. Erich Wonka und aus beruflichen Gründen bei Alice Markus Änderungen ergeben. Beide verbleiben jedoch auf der ErsatzkandidatInnenliste.)

Welche drei Personen die Stadtratsfunktionen übernehmen werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem auch davon, welche Ressorts uns die neue Stadtregierung anbietet.

Noch einmal unser aufrichtiger Dank an alle die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir sind überzeugt, wir werden Sie nicht enttäuschen.

Mit lieben Grüßen
Sepp Wimmer
Fraktionsobmann der Grünen Klosterneuburg

P.S. Wir bedanken uns ganz besonders auch für die mehr als zahlreichen Glückwünsche und bitten um Verständnis, dass wir nicht alle jetzt beantworten können, da der Wahlkampf für uns ja noch nicht zu Ende ist und zahlreiche Arbeiten noch erledigt werden müssen. (Organisatorische Schlussabwicklung des Wahlkampfes, Plakatflächen Rückholung, Parteiengespräche, neue Fraktionsbildung, etc.). Sobald wir etwas "Luft" haben, werden wir dies selbstverständlich gerne nachholen.

P.P.S.: In eigener Sache: Weil ich nun immer wieder darauf angesprochen werde, ob ich als Vizebürgermeister kandidieren werde? Mein politisches Engagement ist und war seit mehr als 25 Jahren nie danach ausgerichtet politische Ämter anzustreben. Und daher stellt sich diese Frage in unserer zukünftigen Oppositionsrolle nicht. Sollte es widererwarten doch zu einer Koalition mit der ÖVP kommen, ist es die Regel das Bürgermeister und Vizebürgermeister auf die beiden Koalitionspartner aufgeteilt werden. In diesem Fall werde ich das Vizebürgermeisteramt annehmen.

Geschrieben von STR Mag. Sepp Wimmer am .

Aktuelles

Großer Erfolg bei der Radbörse

14. April 2024
Die Radbörse der Stadtgemeinde Klosterneuburg am 13.4.2024, organisiert durch die Grünen Klosterneuburg, war ein großer Erfolg. Mit einem beeindruckenden Andrang fanden viele F...

Reges Interesse am Vortrag "Unser Mikroklima"

05. April 2024
Am 5. April 2024 fand eine bemerkenswerte Veranstaltung der Grünen in Klosterneuburg statt, die auf großes Interesse stieß. Stadtrat Dr. Johannes Edtmayer eröffnete die Veransta...

RADBÖRSE 2024 - Samstag 13. April 2024, 12.30-1...

05. April 2024
Radbörse 2024 - Samstag 13. April 2024, am Ra(d)hausplatz, 12.30-16.00h Bringen Sie ab 12:00 Uhr Ihre Fahrräder.* Sie legen den Preis fest und die Mitarbeiter der Aktion „Radb...

UNSER MIKROKLIMA - Begrünung von Bauwerken, wen...

27. März 2024
VORTRAG - UNSER MIKROKLIMA - Freitag, 5. April 2024, 18:30h Babenbergerhalle. 1.Stock Seitenfoyer, Seiteneingang Eintritt frei! Vortrag und Diskussion mit Dr. Jürgen Herler, ...

Frühjahrsputzaktion

23. März 2024
Die Grünen Klosterneuburg haben am 23.3.2024 bei der Frühjahrsputzaktion der Stadtgemeinde Klosterneuburg tatkräftig mitgewirkt. Trotz des starken Regens haben die Mitglieder de...

Stöpsel sammeln - wenn Recycling doppelt hilft

22. März 2024
Stöpselsammlung in Weidling: Gemeinschaftliches Engagement für kranke Kinder Seit Juli 2013 sammelt der Weidlinger "Bildungs- und Geselligkeitsverein" Hartkunststoff-Stöpsel, d...