Aktuelles

Zwei Bilder sagen mehr als tausend Worte

In Weidling wurde Mitte Dezember der Startschuss für die Planung einer neuen Kinderkrippe mit 30 Plätzen gegeben. Nach ihrer Fertigstellung werden 2/3 der gewünschten Plätze für Kleinkinder in Klosterneuburg vorhanden sein. Danke: in den letzten Jahren sind viele Plätze dazugekommen. Bitte: es gibt offensichtlich noch mehr Bedarf.

Mit dem Pressetext des Bürgermeisteramtes wurde auch ein Foto mitgesendet

kinderkrippe c vp klosterneuburg 

Kurz darauf wurde gebeten, es gegen ein zweites Foto auszutauschen:

weidling neu c stadtgemeinde klosterneuburg schuhe

Denn am ersten waren nur 2/3 der Personen zu sehen, die beim offiziellen Fototermin abgebildet werden sollten.

Der Unterschied ist leicht zu sehen und nicht schwer zu interpretieren: am zweiten Bild ist auch ein Stadtrat zu sehen, der nicht zur Fraktion der ÖVP gehört, nämlich Stadtrat Clemens Ableidinger (NEOS).

Für aufmerksame BeobachterInnen des lokalen Politik-Marketings ist das nichts Neues: bei Eröffnungen, Festen, Ehrungen und anderen fotogenen Anlässen sind die VertreterInnen der das Rathaus dominierenden ÖVP entweder im Zentrum des Bildes oder überhaupt ganz allein zu sehen. Nicht, dass das in anderen Weltregionen nicht auch so wäre. Wir möchten aber vorsichtig daran erinnern, dass Klosterneuburg zwar seit vielen Jahren von der ÖVP regiert wird, aber seit Anfang 2020 von etwas Neuem: einer Zukunftspartnerschaft. Zu der die NEOS unmittelbar gehören (daher Foto2). Und an der in der ganzjährigen Alltagsarbeit, die dann zu den Eröffnungen, Festen und Ehrungen führt, auch die anderen Parteien mitwirken – als Gemeinderäte und als Stadträte. Fürs Foto hat es dieses mal wieder nicht gereicht. Offensichtlich steckt diese Erkenntnis noch in den Kinderschuhen.

Geschrieben von Matthias Finkentey am .

Aktuelles

Personelle Änderung in der GRÜNEN Gemeinderatsf...

01. Dezember 2021
Die GRÜNEN Klosterneuburg – Bürgerunion (BGU) teilen mit, dass es in ihrer Gemeinderatsfraktion personelle Änderungen gibt. Da das Vertrauensverhältnis zu den Fraktionsmitglied...

Grüne initiieren Erhöhung des Energiekostenzusc...

15. November 2021
„Stadt übernimmt Grünen Vorschlag für Erhöhung des Energiekostenzuschusses“  Auf Grund der aktuell herausfordernden Energiepreisentwicklung und Energiepreiserhöhungen und ...

30 km/h! - Sind, was wir daraus machen

25. Oktober 2021
Jetzt ist es also (endlich) soweit! Die Verordnung für das 30 km/h Tempolimit auf allen Klosterneuburger Gemeindestraßen ist per 25.10.2021 in Kraft getreten. Einzige Ausnahme ...

Mehrweg ist unser Weg!

18. Oktober 2021
Liebe Leserin, lieber Leser! Vielleicht geht es dir auch manchmal wie mir. Du spazierst durch die wunderschöne Natur in Österreich und dann findest du achtlos weggeworfene Plas...

Wie gewollt ist eine Bürgerbeteiligung ?

03. Oktober 2021
Wie gewollt ist eine Bürgerbeteiligung? - Zwei Sichtweisen am Beispiel "Weilguni Gründe"  ÖVP  Umwidmungsauflage – rechtlich vorgeschriebene Information a...

Umwidmung der Weilguni Gründe – eine Chronologie

03. Oktober 2021
Wie es zur Umwidmung der Weilguni Gründe kam! – Chronologie Dezember 2019: Das Autohaus (samt Werkstätte) Weilguni lässt den Standort in der Weidlingerstr. 45 auf. Dezemb...

Kontakt

Die GRÜNEN Klosterneuburg - Bürgerunion (BGU)
Stadtplatz 28
3400 Klosterneuburg
T. 02243 375 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundlegende Richtung:
Das Grundsatzprogramm
der Grünen

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Facebook

NEWSLETTER
Nach dem Senden erhältst Du einen Bestätigungslink an die von Dir angegebene E-Mailadresse. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
© Die GRÜNEN Klosterneuburg