Aktuelles

Zwei Bilder sagen mehr als tausend Worte

In Weidling wurde Mitte Dezember der Startschuss für die Planung einer neuen Kinderkrippe mit 30 Plätzen gegeben. Nach ihrer Fertigstellung werden 2/3 der gewünschten Plätze für Kleinkinder in Klosterneuburg vorhanden sein. Danke: in den letzten Jahren sind viele Plätze dazugekommen. Bitte: es gibt offensichtlich noch mehr Bedarf.

Mit dem Pressetext des Bürgermeisteramtes wurde auch ein Foto mitgesendet

kinderkrippe c vp klosterneuburg 

Kurz darauf wurde gebeten, es gegen ein zweites Foto auszutauschen:

weidling neu c stadtgemeinde klosterneuburg schuhe

Denn am ersten waren nur 2/3 der Personen zu sehen, die beim offiziellen Fototermin abgebildet werden sollten.

Der Unterschied ist leicht zu sehen und nicht schwer zu interpretieren: am zweiten Bild ist auch ein Stadtrat zu sehen, der nicht zur Fraktion der ÖVP gehört, nämlich Stadtrat Clemens Ableidinger (NEOS).

Für aufmerksame BeobachterInnen des lokalen Politik-Marketings ist das nichts Neues: bei Eröffnungen, Festen, Ehrungen und anderen fotogenen Anlässen sind die VertreterInnen der das Rathaus dominierenden ÖVP entweder im Zentrum des Bildes oder überhaupt ganz allein zu sehen. Nicht, dass das in anderen Weltregionen nicht auch so wäre. Wir möchten aber vorsichtig daran erinnern, dass Klosterneuburg zwar seit vielen Jahren von der ÖVP regiert wird, aber seit Anfang 2020 von etwas Neuem: einer Zukunftspartnerschaft. Zu der die NEOS unmittelbar gehören (daher Foto2). Und an der in der ganzjährigen Alltagsarbeit, die dann zu den Eröffnungen, Festen und Ehrungen führt, auch die anderen Parteien mitwirken – als Gemeinderäte und als Stadträte. Fürs Foto hat es dieses mal wieder nicht gereicht. Offensichtlich steckt diese Erkenntnis noch in den Kinderschuhen.

Geschrieben von Matthias Finkentey am .

Aktuelles

Sommergespräch mit der NOEN

08. August 2022
https://www.noen.at/klosterneuburg/klosterneuburg-gruener-wimmer-im-sommergespraech-sanktionen-sind-ein-schuss-ins-knie-klosterneuburg-noen-sommergespraech-sommergespraech-sepp-...

Wohnungs-Leerstand - Eine Frage der RICHTIGEN Z...

16. Juni 2022
Wohnungs-Leerstandserhebung der PUK ist eine Irreführung der Bevölkerung! Gebäudeleerstand und Wohnungsleerstand sind zwei völlig verschiedene Dinge. Das Problem des zu gering...

GRÜNE: Stadtmarketing muss mehr sein!

27. Mai 2022
GRÜNE: Stadtmarketing muss mehr sein! Dazu der Fraktionsobmann der Grünen STR Mag. Sepp Wimmer: „Im 21. Jahrhundert kommt dem Stadtmarketing eine zentrale Aufgabe für das wirt...

BÜRGERBETEILIGUNGEN

12. Mai 2022
Die GRÜNEN KLOSTERNEUBURG informieren über laufende Bürgerbeteiligungen der Stadtgemeinde Klosterneuburg:   BÜRGERBETEILIGUNG Gesundheitszentrum Martinstraße Montag, 23...

Zukunftspläne für die Weidlinger Straße

27. April 2022
Die Stadtgemeinde Klosterneuburg veröffentlichte in einem Pressegespräch  am 21. April 2022 unter Teilnahme von Planungs Stadtrat Dr. Johannes Edtmayer die "Zukunft...

Radbörse 2022 bringt ~ 200 Rädern neue Besitzer...

14. April 2022
Radbörse 2022 bringt ca. 200 Räder neue Besitzer, 756,-€ Spende für eine in Armut geratene Klosterneuburger Familie und macht zudem auch vom Krieg geflüchtete ukrainische Kinder...

Kontakt

Die GRÜNEN Klosterneuburg - Bürgerunion (BGU)
Stadtplatz 28
3400 Klosterneuburg
T. 02243 375 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Grundlegende Richtung:
Das Grundsatzprogramm
der Grünen

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Facebook

Newsletter

Nach dem Senden erhalten Sie einen Bestätigungslink an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

© Die GRÜNEN Klosterneuburg