Skip to main content
Umwelt, Natur, Aktuelles

GRUENE Umweltreinigung: 10.000 Tschikstummeln und eine Menge Unrat

Grüne KLBG Umweltreinigung ein Riesenerfolg! Ca. 10.000 Zigarettenstummeln und sechs Müllsäcke Unrat wurden aus der Umwelt entfernt. Klosterneuburger Bevölkerung zeigt sich dankbar. 

Am Samstag, den 19.März führten die Klosterneuburger GRÜNEN im Stadtzentrum um den Stadtplatz herum und im Betriebsgebiet entlang des beliebten Radweges zwischen Klosterneuburg und Wien eine Umweltreinigung durch.

Dazu der Fraktionsobmann der Grünen STR Mag. Sepp Wimmer:

„Wir haben ja gewusst, dass es die „Tschikstummel- Problematik“ gibt, aber das es ein so enormes Problem ist, war uns nicht klar. Wir haben ca. 10.000 „Stummeln gesammelt, natürlich besonders im Stadtzentrum um den Stadtplatz. Die „Tschikstummeln“ waren wirklich überall, die Hotspots waren aber Blumenkisten, Blumenbeete und natürlich alle Arten von Fugen und Ecken am Boden. s.Fotos

umweltreinigung2022 tschik1umweltreinigung2022 tschik2

Wimmer weiter: „Aber auch die „klassische“ Umweltreinigung war wieder erfolgreich. Entlang des internationalen Radweges zwischen Wien und Klosterneuburg am Durchstich- und Donauufer wurde sechs Müllsäcke mit Plastik, Flaschen, Styropor und zahlreichem anderen Unrat aus der Natur entfernt.


Wimmer abschliessend: „Neben diesen Erfolg, die Umwelt wieder ein Stück sauberer gemacht zu haben, hat uns aber ganz besonders gefreut, dass uns die Klosterneuburger Bevölkerung während des Sammeln sich bei uns bedankt hat, dass wir ihre Umwelt sauber halten. Ein ganz besonderes Beispiel war eine uns unbekannte Familie, die mit dem Auto unterwegs war, stehen blieb und meinte: „Respekt, meine Damen und Herren von den Grünen. Respekt!“

STR Mag. Sepp Wimmer

umweltreinigung2022_saecke.jpg

Für die GRÜNEN Klosterneuburg

Geschrieben von STR Mag. Sepp Wimmer am .

Aktuelles

Dringlichkeitsantrag: Erdaushub Deponie Weidlin...

04. März 2024
Zur Sitzung des Gemeinderats am 1.3.2024 brachten die GRÜNEN KLOSTERNEUBURG gemeinsam mit den Fraktionen der PUK und der SPÖ einen Dringlichkeitsantrag zum Thema: Erdaushub De...

Wechsel im Gemeinderat

02. März 2024
Infolge des gesundheitsbedingten Rückzugs von Mag. Sepp Wimmer wurde in der Gemeinderatssitzung vom 1.3.2024 Christoph Stattin zum Stadtrat und Vorsitzenden des Ausschusses für ...

Winterklausur und Neuformierung der Grünen Klos...

28. Januar 2024
Die Grünen Klosterneuburgs trafen sich letzten Samstag zu ihrer Winter-Klausur. Besprochen wurden unter anderem E-Mobilität und Ticketpreise der Stadtbusse, Maßnahmen für wenige...

Jaenner Klausur

27. Januar 2024
Die Klosterneuburger Grünen haben am 27.1.2024 ihre Jänner-Klausur abgehalten, um ihre inhaltlichen politischen Ziele für das Jahr 2024 zu besprechen. Dabei wurden die wichtigst...

Neuer Fraktionsobmann bei den Grünen Klosterneu...

24. Januar 2024
Nach dem krankheitsbedingten Rückzug des langjährigen Fraktionsobmann, grünen Urgesteins und Langzeit-STR Sepp Wimmer wurde Stadtrat Johannes Edtmayer von den Mitgliedern d...

Ende für unpassende Großbauten

18. Dezember 2023
Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung am Freitag, 15.12.2023, einstimmig einer Änderung des örtlichen Raumordnungsprogramms und einem Update des Stadtentwicklungskonzept...