Umwelt, Aktuelles

Pflicht für Pfand – statt Müll im Land!

Wir kaufen es. Wir nutzen es. Und wir werfen es natürlich nicht weg. Aber irgendjemand muss es ja gewesen sein, denn woher sollen sonst die Aludosen und PET-Flaschen am Rande des Waldweges, in der Stadt neben einer Bank oder irgendwo an einem Straßenrand stammen?

Viel weniger davon wäre viel besser. Damit es weniger wird, wäre ein Pfandsystem für PET-Flaschen, Einweg-Glasflaschen oder Alu sinnvoll. Wenn die Getränkeverpackung etwas wert sind, steigt die Chance auf Wiederverwendung oder Recycling. Deutschland macht es vor. In Österreich wehren sich Handelsketten und große ProduzentInnen gegen diesen Schritt, der mit Aufwand und Kosten verbunden ist. Bis jetzt erfolgreich.

Fakt ist: Aluproduktion aus recycelten Dosen ist um ein Vielfaches ökologischer als Neuproduktion. Fakt ist: Mikroplastik im Meer, auch transportiert über die Donau wird zunehmend zum Problem Für Tiere und Menschen. Fakt ist: der konsequente Schutz von Ökosystemen (natürlich vor unserer Haustüre!) entscheidet über unsere Gesundheit und den Wert unsere Lebensumgebung. Weltweit. Für uns und für unsere Kinder.

Pfand als „Mutter aller Recyclingsysteme“ fordern daher die Parents for Future in einer öffentlichen Aktion vom 22.4.2021 (dem internationalen earthday) und dem 8. Mai 2021.

Mehr Infos und weitere Links finden sich auf

https://parentsforfuture.at/assets/docs/20210422_0508Pfandgut-Aktion.pdf

Geschrieben von Matthias Finkentey am .

Aktuelles

Grundsatzerklärung zur Aufnahme von Flüchtlingen

03. Mai 2021
Die Fraktionen der Gemeinderatsfraktionen Die GRÜNEN Klosterneuburg (BGU), PUK, Liste Peter Hofbauer, GR Andreas Mohl brachten zur Sitzung des Gemeinderates am 30.04.2021 nachst...

Pflicht für Pfand – statt Müll im Land!

25. April 2021
Wir kaufen es. Wir nutzen es. Und wir werfen es natürlich nicht weg. Aber irgendjemand muss es ja gewesen sein, denn woher sollen sonst die Aludosen und PET-Flaschen am Rande de...

Einer, der fehlt ...

22. April 2021
Am Mittwoch, den 21.4.21 fand auf dem Rathausplatz in Klosterneuburg eine Demonstration, gegen die vor ein paar Tagen erfolgte Abschiebung von Naveed Abbas nach Pakistan statt. ...

Die Schweizermacher am Zug!

07. April 2021
Corona machts möglich – die Hangbrücke zwischen Klosterneuburg und Wien hat noch nicht zu wiederholten, gröberen Verkehrsbehinderungen geführt. Panta rhei. Und die eine oder der...

ABSAGE: Fahrradbörse 17. April 2021

24. März 2021
Es hat sich leider schon "angekündigt" und die derzeitigen Infektionszahlen sowie die Gesundheitsbestimmungen bestätigen unsere Befürchtungen: Leider kann die so beliebte Frühj...

Kahlschlag beim Happyland – muss das sein?

12. März 2021
Gefällte Bäume fallen auf. Vor allem, wenn es sich um größere kahlgeschlagene Flächen handelt, noch mehr, wenn sich diese in Zentrallage befinden. So jüngst zu beobachten am wes...

Kontakt

Die GRÜNEN Klosterneuburg - Bürgerunion (BGU)
Stadtplatz 28
3400 Klosterneuburg
T. 02243 375 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundlegende Richtung:
Das Grundsatzprogramm
der Grünen

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Facebook

NEWSLETTER
Nach dem Senden erhältst Du einen Bestätigungslink an die von Dir angegebene E-Mailadresse. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
© Die GRÜNEN Klosterneuburg