Umwelt, Aktuelles

Sammeln für den Guten Zweck

Der Bildungs- und Geselligkeitsverein Weidling hat im Jahr 2013 eine Sammlung von Kunststoffverschlüssen, auch „Stöpsel“ genannt, etabliert. Sinn der Aktion ist es möglichst viel Spendengeld durch die gesammelten Stöpsel zu erzielen. Der Erlös kommt schwerkranken Kindern zugute.

Zu Beginn wurden Sammelkartons im Eingangsbereich des Klosterneuburger Rathauses und im Weidlinger Ortszentrum aufgestellt. Nachdem die Aktion sehr gut angenommen wurde, wurden statt der Sammelschachteln Container aufgestellt um eine optimale Abwicklung zu erreichen.

Im Mai 2019 musste der Sammelbehälter im Eingangsbereich des Rathauses aus feuerpolizeilichen Gründen entfernt werden, aber dafür wurde am Recyclinghof ein Sammelcontainer aufgestellt.

Leider werden nicht nur die begehrten Kunststoffverschlüsse in die Behälter geworfen, sondern auch Störmaterial, wie Alu-Verschlüsse, Kaffeekapseln, Glasflaschen, Blechdeckel von Konserven, Weinkorken etc. u.v.m.. Die Aussortierung ist aufwendig und reduziert den Preis pro Tonne. Pro Tonne erzielt die Sammlung derzeit ca. 230,00 €. Der Erlös kommt dem Verein zu gute. Anfangs, als noch sorgfältig getrennt wurde, konnten 330,00 € erzielt werden.

Der Wirtschaftshof entleert und wartet die Sammelcontainer und führt die gesammelten Stöpsel zur Abgabe nach Wien. Es werden pro Jahr ca. 2.000 kg Kunststoffverschlüsse gesammelt und in Wien abgeliefert.

Um eine Erhöhung der Sammelmenge zu erreichen, wären weitere Sammelcontainern z.B. in den Katastralgemeinden Kritzendorf und Kierling wünschenswert.

BITTE HELFEN SIE MIT, SAMMELN SIE DIE PLASTIKVERSCHLÜSSE IHRER GETRÄNKEFLASCHEN UND
WERFEN SIE NUR DIESE IN DIE SAMMELCONTAINER.

Informationen zu der Sammelaktion finden Sie unter:

stoepsel etikette

http://www.stoepsel-sammeln.at/


Eva-Maria Feistauer

Geschrieben von Eva Feistauer am .

Aktuelles

Grundsatzerklärung zur Aufnahme von Flüchtlingen

03. Mai 2021
Die Fraktionen der Gemeinderatsfraktionen Die GRÜNEN Klosterneuburg (BGU), PUK, Liste Peter Hofbauer, GR Andreas Mohl brachten zur Sitzung des Gemeinderates am 30.04.2021 nachst...

Pflicht für Pfand – statt Müll im Land!

25. April 2021
Wir kaufen es. Wir nutzen es. Und wir werfen es natürlich nicht weg. Aber irgendjemand muss es ja gewesen sein, denn woher sollen sonst die Aludosen und PET-Flaschen am Rande de...

Einer, der fehlt ...

22. April 2021
Am Mittwoch, den 21.4.21 fand auf dem Rathausplatz in Klosterneuburg eine Demonstration, gegen die vor ein paar Tagen erfolgte Abschiebung von Naveed Abbas nach Pakistan statt. ...

Die Schweizermacher am Zug!

07. April 2021
Corona machts möglich – die Hangbrücke zwischen Klosterneuburg und Wien hat noch nicht zu wiederholten, gröberen Verkehrsbehinderungen geführt. Panta rhei. Und die eine oder der...

ABSAGE: Fahrradbörse 17. April 2021

24. März 2021
Es hat sich leider schon "angekündigt" und die derzeitigen Infektionszahlen sowie die Gesundheitsbestimmungen bestätigen unsere Befürchtungen: Leider kann die so beliebte Frühj...

Kahlschlag beim Happyland – muss das sein?

12. März 2021
Gefällte Bäume fallen auf. Vor allem, wenn es sich um größere kahlgeschlagene Flächen handelt, noch mehr, wenn sich diese in Zentrallage befinden. So jüngst zu beobachten am wes...

Kontakt

Die GRÜNEN Klosterneuburg - Bürgerunion (BGU)
Stadtplatz 28
3400 Klosterneuburg
T. 02243 375 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundlegende Richtung:
Das Grundsatzprogramm
der Grünen

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Facebook

NEWSLETTER
Nach dem Senden erhältst Du einen Bestätigungslink an die von Dir angegebene E-Mailadresse. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
© Die GRÜNEN Klosterneuburg