Skip to main content
Verkehr, Stadtentwicklung, Aktuelles

Neuer Ärger um öffentlichen Weg

Am Ölberg gibt es einen öffentlichen Weg, der im Flächenwidmungsplan eingezeichnet ist, der auch nicht aufgelassen werden soll, der aber zunehmend unpassierbar wurde.

In einem Teil wurden ganz offensichtlich Aufschüttungen vorgenommen, in einem anderen Teil wurde sogar abgesperrt und dahinter ein Baum gepflanzt.

Wir Grüne setzen uns dafür ein, dass diese „Besitzstörungen“ aufhören und der Weg wieder begehbar wird.  Auch die NÖN hat schon darüber berichtet.

Dazu der Vorsitzende des Ausschusses für Stadtplanung, Stadtrat Dr. Johannes Edtmayer: 

„Die Erhaltung der öffentlichen Wege ist mir ein großes Anliegen, denn sie bedeuten meistens naturnahen, öffentlichen Raum zwischen Privatgrund mit Bauwerken und damit eine willkommene "Durchlüftung". Oft sind sie aber auch eine Abkürzung, deren Fehlen so manchen Spaziergänger zum Autofahrer  machen würde.

 steigergasse_12_3.jpg

Die Entwicklung, dass viele Grundstücke immer intensiver verbaut werden, wird sich auf Grund der steigenden Immobilienpreise wohl so fortsetzen. Aber wir sehen nicht nur die maximale Ausnutzung der möglichen Baudichte, sondern auch aller zusätzlichen Möglichkeiten der NÖ Bauordnung, wie das "Eingraben" von Garagen in den Hang oder die Filetierung von Grundstücken mit Kleinparzellen in der "2. Reihe", deren Zufahrt dann nur noch über zusätzliche Bodenversiegelung anderer Grundstücke möglich ist."

Aus allen diesen Gründen:

Die öffentlichen Wege Klosterneuburgs müssen erhalten bleiben, denn sie sind die Lebensadern der zukünftigen Generationen.

Geschrieben von Dr.iur Johannes Edtmayer am .

Aktuelles

Betriebsbesuch bei Atomos Klinik Währing

28. April 2024
Um sich einen konkreten Eindruck darüber zu machen, wie das zukünftige Klosterneuburger Gesundheitszentrum der Atomos-Kliniken-GmbH in der Martinstrasse aussehen könnte, hat Sta...

Großer Erfolg bei der Radbörse

14. April 2024
Die Radbörse der Stadtgemeinde Klosterneuburg am 13.4.2024, organisiert durch die Grünen Klosterneuburg, war ein großer Erfolg. Mit einem beeindruckenden Andrang fanden viele F...

Reges Interesse am Vortrag "Unser Mikroklima"

05. April 2024
Am 5. April 2024 fand eine bemerkenswerte Veranstaltung der Grünen in Klosterneuburg statt, die auf großes Interesse stieß. Stadtrat Dr. Johannes Edtmayer eröffnete die Veransta...

RADBÖRSE 2024 - Samstag 13. April 2024, 12.30-1...

05. April 2024
Radbörse 2024 - Samstag 13. April 2024, am Ra(d)hausplatz, 12.30-16.00h Bringen Sie ab 12:00 Uhr Ihre Fahrräder.* Sie legen den Preis fest und die Mitarbeiter der Aktion „Radb...

UNSER MIKROKLIMA - Begrünung von Bauwerken, wen...

27. März 2024
VORTRAG - UNSER MIKROKLIMA - Freitag, 5. April 2024, 18:30h Babenbergerhalle. 1.Stock Seitenfoyer, Seiteneingang Eintritt frei! Vortrag und Diskussion mit Dr. Jürgen Herler, ...

Frühjahrsputzaktion

23. März 2024
Die Grünen Klosterneuburg haben am 23.3.2024 bei der Frühjahrsputzaktion der Stadtgemeinde Klosterneuburg tatkräftig mitgewirkt. Trotz des starken Regens haben die Mitglieder de...