2004

Aus BGU wird auch formal die "Grünen Klosterneuburg"
Die BGU war immer eine jener Gruppierungen die sich durchaus zur "grünen Familie" in NÖ zählte und engste Zusammenarbeit und Kooperation mit den GRÜNEN unterhielt. Und doch, aus vielerlei Gründen (historische, öffentliche Identität, etc.) hielt man noch lange am Namen Bürgerunion fest. Aber, nach dem die BGU in den Anfangsjahren noch strikt auf diese Eigenständigkeit geachtet hat, ist es mit der Integration des deklarierten Grünen Sepp Wimmer und der später dazu gestossenen GRin Martina Enzmann zu einer immer engeren Symbiose gekommen. Bei den Gemeinderatswahlen 2000 kandidierte die BGU bereits unter "grüne Fraktion im Gemeinderat". Die BGU waren jahrzehntelang die Grünen in Klosterneuburg.

Grund genug um dies nun 2004 auch formal und im Namen klar zu verankern. Für junge oder neu zugezogene Menschen in Klosterneuburg, die mit der Kurzbezeichnung "BGU" und deren Geschichte wenig anfangen können, wird es nun auch namentlich ganz klar sein, wer grüne Politik in Klosterneuburg vertritt. Die Grünen Klosterneuburg verstehen sich weiter als Plattform für alle Menschen dieser Stadt, die an einer Verbesserung unseres gemeinsamen Lebensbereiches in ökologischen, kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Belangen glaubwürdig interessiert sind, stellen aber auch die wichtige Kontrollfunktion in Klosterneuburg dar. In diesem Sinne werden DIE GRÜNEN KLOSTERNEUBURG die so sehr erfolgreiche Politik der BÜRGERUNION (BGU) für die Menschen in unserer Stadt nahtlos fortsetzen.

Geschrieben von STR Mag. Sepp Wimmer am .

Aktuelles

Personelle Änderung in der GRÜNEN Gemeinderatsf...

01. Dezember 2021
Die GRÜNEN Klosterneuburg – Bürgerunion (BGU) teilen mit, dass es in ihrer Gemeinderatsfraktion personelle Änderungen gibt. Da das Vertrauensverhältnis zu den Fraktionsmitglied...

Grüne initiieren Erhöhung des Energiekostenzusc...

15. November 2021
„Stadt übernimmt Grünen Vorschlag für Erhöhung des Energiekostenzuschusses“  Auf Grund der aktuell herausfordernden Energiepreisentwicklung und Energiepreiserhöhungen und ...

30 km/h! - Sind, was wir daraus machen

25. Oktober 2021
Jetzt ist es also (endlich) soweit! Die Verordnung für das 30 km/h Tempolimit auf allen Klosterneuburger Gemeindestraßen ist per 25.10.2021 in Kraft getreten. Einzige Ausnahme ...

Mehrweg ist unser Weg!

18. Oktober 2021
Liebe Leserin, lieber Leser! Vielleicht geht es dir auch manchmal wie mir. Du spazierst durch die wunderschöne Natur in Österreich und dann findest du achtlos weggeworfene Plas...

Wie gewollt ist eine Bürgerbeteiligung ?

03. Oktober 2021
Wie gewollt ist eine Bürgerbeteiligung? - Zwei Sichtweisen am Beispiel "Weilguni Gründe"  ÖVP  Umwidmungsauflage – rechtlich vorgeschriebene Information a...

Umwidmung der Weilguni Gründe – eine Chronologie

03. Oktober 2021
Wie es zur Umwidmung der Weilguni Gründe kam! – Chronologie Dezember 2019: Das Autohaus (samt Werkstätte) Weilguni lässt den Standort in der Weidlingerstr. 45 auf. Dezemb...

Kontakt

Die GRÜNEN Klosterneuburg - Bürgerunion (BGU)
Stadtplatz 28
3400 Klosterneuburg
T. 02243 375 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundlegende Richtung:
Das Grundsatzprogramm
der Grünen

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Facebook

NEWSLETTER
Nach dem Senden erhältst Du einen Bestätigungslink an die von Dir angegebene E-Mailadresse. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
© Die GRÜNEN Klosterneuburg